Tel: 0163-97 11 409

Mit der Stadtteilgewerkschaft zum Klimastreik am 24.09.21

Der Zeitpunkt für die Zukunft zu kämpfen, ist jetzt: Mit der Stadtteilgewerkschaft zum Klimastreik am 24.09.2021 !!

Am Freitag, den 24.09.2021 ist der nächste weltweite Klimastreiktag. In Bremen ruft fridaysforfuture zu einer Großdemo um 10 Uhr an der Bürgerweide auf. Solidarisch in Gröpelingen ist mit dabei und mit einem Redebeitrag vertreten. Für alle, die mit uns gemeinsam an der Demo teilnehmen wollen: Wir treffen uns 10 Uhr am Anti-Kolonial-Denkmal (Elefant) hinter dem Bahnhof.

Wir gehen zum Klimastreik,

  • weil der Klimawandel die Grundlagen der Menschheit weltweit gefährdet
  • weil es deshalb eine starke und kämpferische Klimabewegung von unten braucht
  • weil Klimaschutz nicht auf unserem Rücken ausgetragen werden darf, wie z.B. durch CO² Besteuerung von Heizkosten oder Umlegen von Energetischen Modernisierungsmaßnahmen auf die Mietkosten etc.
  • weil die wirkliche Ursache des Klimawandels eine Wirtschaft ist, die auf unendlichen Wachstum und Profit setzt
  • weil wirklicher Klimaschutz deshalb eine grundlegende Veränderung unserer Produktionsweise braucht
  • weil Klimaschutz und die Interessen von Beschäftigten – anders als uns eingeredet wird – kein Gegensatz sind, wie u.a. die Belegschaft des BOSCH Werks in München am Laim deutlich gemacht hat
  • weil wir uns als Teil der weltweiten Klimabewegung begreifen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.