Tel: 0163-97 11 409

Aktionstag für kostenlosen Nahverkehr

Kostenloser Nahverkehr und ÖPNV ist auch in Gröpelingen wichtig

In vielen Städten werden am 15.02. Menschen für einen kostenlosen Nahverkehr auf die Straße gehen. So auch unsere Freund*innen vom Solidaritätsnetzwerk in Köln. Steigende Ticketpreise für Bus und Bahn wären auch in Bremen ein guter Grund für einen breiten Protest – so wie 1969 in Bremen schon mal geschehen. Gründe dafür gibt es genug.

2,85 Euro kostet inzwischen eine einfache Fahrt von Gröpelingen in die Stadtmitte. Hin und zurück sind das über 5 Euro. Das können sich viele von uns nicht leisten – genauso wenig, wie das Monatsticket für 67,80 Euro.

Fragt man sich, wem eine ständig wachsende Wirtschaft eigentlich was bringt, wenn am Ende Unternehmen wie vonovia Milliardengewinne einfahren, während es für die wirklich wichtigen Bedarfe einer Gesellschaft – wie Kitaplätze, Schulen, Freizeitmöglichkeiten und eben auch öffentlichen Nahverkehr – scheinbar kein Geld gibt.

Und dann will man uns tatsächlich noch weiß machen, Kapitalismus bringe Wohlstand für alle.

Auch in Gröpelingen gibt es viele gute Gründe für kostenlosen Nahverkehr
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.