Tel: 0174 5361588

Solidarität mit Streik bei Amazon in Bremen Achim

Am 25.11. finden weltweit Aktionen und Streiks bei Amazon statt. In Bremen-Achim gibt es seit Anfang letzten Jahres ein Amazon-Werk mit über 1700 Beschäftigten. Nur ca. 40 % haben einen unbefristeten Vertrag. Viele sind aufenthaltsrechtlich auf die Arbeit angewiesen. Die Arbeitsbedingungen bei Amazon stehen seit langem in der Kritik.Für den 25.11 ruft die Gewerkschaft ver.di das erste Mal in Bremen Achim zum Streik auf.

0 Kommentare
Read more about the article Vollversammlung der Stadtteilgewerkschaft
dav

Vollversammlung der Stadtteilgewerkschaft

Am 13.11.2022 fand wieder eine Vollversammlung der Stadtteilgewerkschaft statt. Trotz Kälte waren viele Leute gekommen. Wie immer wurde die Vollversammlung in verschiedene Sprachen übersetzt, wie arabisch, englisch, bulgarisch. Zu Beginn hat das Küfa Komitee über den aktuellen Stand erzählt und einen kleinen Film über die erste Küfa gezeigt.

0 Kommentare

Solidarität mit der MST – Bolsonaristen greifen Schule der Landlosenbewegung MST an

Wir, die Stadtteilgewerkschaft Solidarisch in Gröpelingen (Bremen) und die Stadtteilorganisation Berg Fidel (Münster) solidarisieren uns mit der Bewegung der landlosen Arbeiter*innen (MST). Eines ihrer politischen BIldungszentren wurde am Samstag angegriffen. Dieses Attentat ist ein Angriff auf die linken organisierten sozialen Bewegungen, die vor und während der brasilianischen Präsidentschaftswahlen an vorderster Front gegen den Bolsonarismus (Faschismus) gekämpft haben.

0 Kommentare

Küche für alle als eine Antwort auf die Krise

Auf unseren letzten Vollversammlungen haben wir darüber gesprochen, was wir gegen die steigenden Preise und deren Auswirkungen auf unser Leben machen können. Neben Protest auf der Straße und regelmäßigen Infotischen haben wir uns dafür entschieden, eine solidarische Küche jeweils am Ende eines Monats zu organisieren…

0 Kommentare

Unsere Genoss*innen in Münster versammeln sich gegen die Preiserhöhungen

Wir kopieren hier den Bericht unserer Genoss*innen und Freund*innen aus Münster. Gemeinsam mit Berg Fidel Solidarisch teilen wir als Stadtteilgewerkschaft die Überzeugung, dass wir nur mit vielen etwas verändern können. Deshalb organisieren wir uns seit Jahren im Stadtteil und bauen so solidarische und kämpferische Gemeinschaften auf, die stetig wachsen. Für eine organisierte, soziale Bewegung aus den Stadtteilen, von unten nach links!

0 Kommentare

Holly bei buten un binnen „Die Krise hat sich gewaschen“

Hier findet ihr ein kurzes Video, das im September bei buten un binnen lief. Holly Heil spricht in diesem Video über Armut. Ihr eigene, aber auch die all der Menschen, für die sie im Stadtteil eine wichtige Anlaufstelle ist. Holly war nicht immer arm, sondern sie ist es über die letzten Jahre geworden. Dass das nicht ihre Schuld ist, weiß Holly.

0 Kommentare

Auf dem Podium bei der Kantine »Gramsci« in Chemnitz

Das Theoriefestival Kantine in Chemnitz, diesmal dem Philosophen Antonio Gramsci gewidmet, hatte uns eingeladen über unsere Praxis der Revolutionären Stadtteilarbeit zu sprechen und was das mit Gramsci zu tun hat. Die Diskussion wurde aufgenommen und im Audioportal Freie Radios veröffentlicht, sowie auf der Homepage der Katine.

0 Kommentare

Proteste im Iran – Redebeitrag über Solidarität

Seit Tagen gehen im Iran Tausende von Menschen auf die Straße. Auslöser war die Ermordung der 22 jährigen kurdischen Frau Jîna Masha Amini durch die iranische Sittenpolizei. In einem Redebeitrag haben einige linke iranischen Exilant:innen auf der Kundgebung in Bremen über die Rolle von Solidarität gesprochen. Hier findet ihr ihren Beitrag.

0 Kommentare
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.