Tel: 0163-97 11 409

solidarisch in gröpelingen

organisieren vernetzen verändern

Solidarisch in Gröpelingen

...ist ein Ort, um zusammen zu kommen

Dazu bieten wir unter anderem offene Cafénachmittage und Filmabende an. Wir feiern gemeinsam Feste (z.B. am 01. Mai) oder frühstücken mit unseren Nachbar*innen im Sommer vor dem Laden.

...heißt, sich gegenseitig untertützen

In der Stadtteilgewerkschaft wehren wir uns gegen schlechte Arbeits- und Wohnverhältnisse, Stress mit dem Jobcenter, Rassismus und andere Probleme. Im Laden gibt es auch Angebote wie das Sprachcafé zum Deutsch lernen, Mathenachhilfe, etc.

...heißt gemeinsames Handeln.

Wir wollen nicht länger alleine mit unseren Problemen in dieser Gesellschaft sein, sondern gemeinsam für unsere Anliegen kämpfen.

...ist unabhängig von Parteien

Wir finanzieren uns selbst, daher sind Spenden (Zeit, DInge, Geld) herzlich willkommen. WIr sind unabhängig von Parteien, staatlichen Institutionen und den offiziellen Gerwerkschaften.

...soll mit dem Stadtteil wachsen

Wir freuen uns über Menschen, die sich und ihre Ideen einbringen wollen und Teil von Solidarisch in Gröpelingen und der Stadtteilgewerkschaft werden möchten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.