Tel: 015566357735

Ein weiterer Schritt in Richtung organisierte soziale Stadtteilbewegung – Solidarisch in Gröpelingen und Walle Solidarisch gehen ab jetzt gemeinsame Wege

In einer Zeit, in der sich ein Teil der Linken demotiviert fühlt und in der viele Menschen die Hoffnung auf eine gesellschaftliche Veränderung von unten verloren zu haben scheinen, wollen wir von Solidarisch in Gröpelingen die Nachricht über einen kleinen und trotzdem wichtigen und hoffnungsvollen Schritt verkünden - Solidarisch in Gröpelingen und Walle Solidarisch gehen ab jetzt gemeinsame Wege.

0 Kommentare

Stadtteilgewerkschaft reist naar Nederland

Von 17.01. bis 21.01 ist die Stadtteilgewerkschaft für eine Veranstaltungstour in den Niederlanden unterwegs. Wir werden in Nijmegen, Amsterdam und Groningen über unsere Praxis, revolutionäre Stadtteilarbeit und den Aufbau einer organisierten sozialen Bewegung berichten. Wenn ihr Leute in den Städten kennt, die Interesse haben könnten, leitet die Infos gerne weiter.

0 Kommentare

Das war 2023 – ein Rückblick

2023 war ein aufregendes Jahr für Solidarisch in Gröpelingen. Wir haben nicht nur unsere Mitgliedschaft eingeführt, hunderte von Beratungen gemacht und Jobcenter, Familienkasse und Co Zehntausende von Euro abgeknöpft. Sondern wir sind auch mehrmals auf die Straße gegangen. Zudem blicken wir zurück auf zahlreiche Vollversammlungen, bei denen wir Aktivitäten geplant, über aktuelle politische Themen gesprochen und uns kennen gelernt und ausgetauscht haben. Schaut euch unser Video an.

0 Kommentare

Veranstaltung mit vogliamo tutto im Kukoon

Zusammen mit den Autor*innen des Buches "Revolutionäre Stadtteilarbeit" haben wir im kukoon über unsere Erfahrungen mit Basisarbeit und dem Aufbau einer organisierten sozialen Bewegung gesprochen. Wir haben erklärt, wie wir angefangen haben, uns im Stadtteil zu organisieren, was wir in den letzten Jahren gelernt haben…

0 Kommentare

Und es geht weiter: Küche für alle und Vollversammlung

Im Juni fanden sowohl die Vollversammlung als auch die "Küche für Alle" statt. Beides sind wichtige Bestandteile der Stadtteilgewerkschaft. Während auf der Vollversammlung der gemeinsame Austausch über und die Planung von Aktivitäten sowie Berichte über aktuelle Kämpfe der Stadtteilgewerkschaft im Mittelpunkt steht, geht es bei…

0 Kommentare
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.