Tel: 0163-97 11 409

Mieter*innen übergeben zusammen mit Solidarisch in Gröpelingen Forderungen an vonovia !

In der Selsinger Straße in Gröpelingen modernisiert vonovia seit Monaten mehrere Wohnblöcke. Die Großbaustelle ist für die Mieter*innen zu einer nervenaufreibenden Dauerbelastung geworden. Wochenlang funktionieren Klingeln nicht, gibt es kein Licht im Treppenhaus, überall ragen Kabel aus der Wand und auf alles legen sich dicke Staub und Dreckschichten. Hinzu kommt die dauerhafte Lärmbelästigung und viele andere Einschränkungen.

Viele der Mieter*innen sind unzufrieden, auch weil sie von vonovia nicht richtig informiert, sondern immer wieder von neuen Entwicklungen überrascht werden.

Solidarisch in Gröpelingen übergibt Forderungen an Vonovia in Bremen

In den vergangenen Wochen haben sich deshalb Mieter*innen aus der Selsinger Straße im Mietkomitee von Solidarisch in Gröpelingen getroffen und einige gemeinsame Forderungen aufgestellt: Information und Transparenz über die jeweiligen Bauschritte, konkrete Ansprechpartner und eine angemessene Entschädigung für die vielen Beeinträchtigungen. 66 Bewohner*innen haben den Brief mit den Forderungen an vonovia unterschrieben.

Gestern haben Mieter*innen aus der Selsinger Straße gemeinsam mit solidarischen Nachbar*innen von vonovia aus anderen Straßen die Forderungen samt Unterschriften im Servicebüro in der Seewenjestraße übergeben. In dem ca. 1 1/2 stündigen Gespräch wurden auch noch viele andere Probleme angesprochen, wie die intransparente und hohen Betriebskosten, schlechte Erreichbarkeit oder lange Wartezeiten auf Reparaturen.

Nun warten wir, was vonovia mit unseren Forderungen macht. Wir bleiben auf jeden Fall am Ball ⚽️

Weil es bleibt dabei: Gutes wohnen ist ein Grundbedürfnis und keine Ware oder Aktienobjekt !!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.